eigentlich sollt ich ja englisch lernen, kann mich aber leider nicht konzentrieren. ich träum so viel scheiße und das heute war so real. will gar nicht drüber nachdenken, danach war ich ganzen tag noch so down irgendwie, hoff mein unterbewusstsein will mir damit nicht etwas sagen. wobei, wenn ich so drüber nachdenk weiß ich selbst was das beste für mich wäre, nur eingestehen will ich mir das noch nicht.
gott ich hät so gern jemanden den ich immer zuquatschen kann was alles angeht, jemanden der immer weiß was richtig ist und so. das mit dem immer richtig sein wird eh nicht passieren, aber immer wen zuquatschen können wär toll. eigentlich kann ich da karo eh alles erzählen, was ich auch mach, nur übers telefon is teuer, hinfahrn will ich nicht immer und die matura stört grad total.
ich will so a scheiß kitschige liebe wie im fernsehn, wie bei 10 dinge die ich an dir hasse. sogar dawson’s creek hat mich heute traurig gmacht, da jack is aber auch gemein gwesen zum toby .*gg* außerdem seh ich schon wie ich so a verzweifelte wie die rory bei den gilmore girls werd, mit ihrem logan, aber im fernsehn wollen sogar so komische typen dann eine feste freundin, wie wenn so was im lechten leben passieren würd. der tag deprimiert echt nur, dabei hab ich glaub ich nichtmal einen grund so drauf zu sein. aber alte blogs lesen von mir, martina, ricky und gabi munter nicht auf, überhaupt die gabi blogs nicht, die sind so alt, da kommen erinnerungen hoch die ich schon längst verdrängt hab. nicht, dass ich jetzt noch deprimiert bin deswegen, aber damals war’s nicht so schön, er und da sascha sind einfach die einzigen für die ich wirklich extrem viel empfunden hab. bis jetzt hab ich in sascha aber eigentlich immer verdrängt, war immer realistisch und hab mir keine hoffnungen gemacht. nur jetzt macht er mir die hoffnungen und das is gar nicht gut. ich weiß einfach nicht was ich machen soll. ich kann weder ihm noch anderen typen zur zeit vertraun. ich will einen freund der mich gern hat und ich ihn, früher wars auch lustig beim weggehn, das aufreissen, ansaufen und so, zur zeit kommt ma das aber alles so unnötig vor. brauch wen zum kuscheln vorm einschlafen und so, das spielts aber unter da woche sowieso ned, da er in steyr is.
ich glaub ich könnt noch ewig so weiterschreiben. irgendwie frag ich mich wer von uns einmal allein enden wird, wer seinen partner fürs leben vl schon kennt und so was. ich bin zwar erst 19, aber zur zeit wünsch ich mir einfach den mann fürs leben, hört sich blöd an, is aber so. zum glück is der entry so lang, das keiner bis hier unten lesen wird. komm ma schon richtig blöd vor, aber ich bins leid jemanden zu suchen und dann erst wieder enttäuscht zu werden. selbst bei diesen komischen reality sendungen sieht man oft glückliche paare und ich frag mich ob ich jemals so sein werd. am anfang hab ich ma eingeredet der mensch der vergangenen monate wär ein mensch mit dem ich länger zusammen sein will, nur stell ich mir eine richtige beziehung anders vor. ich will stolz auf meinen freund sein, wenn ich weggeh, stolz sein, dass er sich für mich entschieden hat und so was. ich weiß ich bin oft oberflächlich, aber ein bisschen sollt man das schon sein, jedenfalls is ma das in letzter zeit aufgfallen.
gott ich denk viel zu viel über das alles nach.
am liebsten hät ich jetzt „wieder“ in martin, aber ich glaub auch bei dem würd ich nur da vergangenheit nachlaufen. früher war einfach alles besser, ich wünscht echt ich könnt die zeit zurückdrehn und einige dinge anders machen. ich wär in die normale hak gangen (wär die matura leichter), hät im oktober gleich in sascha angrufen (hät ich das schon hinter mir), hät in andy schon im sommer stehn lassen (hät ich auch gleich wieder in sascha ghabt hmm), irgendwie is der immer da und das seit 3 jahren.
na gut ich hör einfach auf bevor noch mehr scheiße da steht.
31.5.06 22:11
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


sarah / Website (4.6.06 22:47)
hoi! naja, gut is ma bei mein letzten entry auch net wirklich gangen... dir ja anscheinend auch net. aber sabi, glaub ma, a beziehung is in gewisser hinsicht erstrebenswert, owa wennst keine freunde hast bist einfach verlassen. des mit den ferien hört si sehr gut an, i hab eh kan plan was i im juli machn soll (außer mein ferialjob im august entgegenfiebern "haha") nagut... schreib moi wieder wos! bussl

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de